Die Gruppen

Zwerge

Die jüngste Krippengruppe befindet sich im Erdgeschoss mit gegenüber liegendem Waschraum. Diese wird von 14 Kindern im Alter von 1 – 2,5 Jahren besucht und von 2 festen Erzieherinnen betreut.
Der Schwerpunkt in der pädagogischen Arbeit liegt im Vertrauensaufbau zu dem Kind und deren Eltern, sodass die individuell gestaltete Eingewöhnung in den KiTa Alltag sowohl dem Kind als auch den Eltern leichter fällt.
Die täglichen Angebote basieren auf dem konzeptionellen Situationsansatz und berücksichtigt die Interessen der Kinder. Diese variieren zwischen verschiedenen Angeboten, wie zum Beispiel:
– das Darstellen und Gestalten mit Fingermalfarben, Buntstiften und Klebetechniken
– der Sprachförderung, mit Betrachtung und dem Vorlesen von Büchern
– der Bewegung im Sportraum, im Außengelände und bei Spaziergängen zu den nahegelegenen Feldern und zum Sportplatz

Mickey Mäuse

Diese Gruppe ist eine gemischte Gruppe, bestehend aus Krippen- und Kindergartenkindern im Alter von 2 bis 4 Jahren. Die 15 Kinder werden von 2 festen Erzieherinnen betreut. Der Gruppenraum befindet sich im Erdgeschoss. Die Förderung der Selbstständigkeit liegt im Focus des Tagesablaufes. Dazu gehört das selbstständige An- und Ausziehen, das Essen mit Messer und Gabel, der Toilettengang sowie die Hygieneerziehung. Selbstständig können die Kinder mit verschiedenen Materialien umgehen, wie zum Beispiel mit Kleber, Pinsel, Farben und Stifte. Auf das soziale Miteinander wird großen Wert gelegt, sowie die Toleranz, Empathie und Rücksichtnahme.

Spatzen

In diese Gruppe gehen Kinder im Alter von 3 bis 4 Jahren. Das Freispiel und die Entwicklung der Sozialkompetenzen stehen, in diesem Alter, im Vordergrund. Täglich finden wechselnde Angebote statt. Wer möchte kann einmal wöchentlich am Angebot der Musikschule teilnehmen. Um uns fit zu halten machen wir ein mal in der Woche Sport und können am Yoga-Angebot teilnehmen. Zeit zum ausruhen und um die Seele baumeln zu lassen finden wir natürlich auch, am liebsten bei einer Geschichte.

Schlümpfe

Die Kinder dieser Gruppe sind schon 4 – 6 Jahre alt. Das heißt, dass bei uns die regelmäßig stattfindende Vorschule eine große Rolle spielt. Auch sonst ist hier ganz schön viel los: Wer möchte, kann 1 Mal die Woche an der Musikschule und am Yoga-Angebot teilnehmen, wir machen an einem festgelegten Wochentag Sport und bekommen regelmäßig Besuch von der Verkehrswacht und sogar der Feuerwehr! Außerdem machen wir viele Ausflüge, zum Beispiel in die Salzgrotte, in die Schule, zu Sportfesten und noch mehr. Bei all dem kommen der Spaß und das Spielen aber nicht zu kurz und das finden wir toll!